• Home

Die Vision der neuen Lebens- und Arbeitsstadt “Vision Hill” von Erich Chiavi zeigt, wie eine nachhaltige Welt von morgen aussehen kann. Die erste Hügelstadt zeigt innovative und nachhaltige Bau- und Lebensformen und verbindet Wohn- und Arbeitswelt mit kurzen Wegen. Die treppenartige Anordnung bietet allen Bewohner Aussicht und genügend Sonnenlicht. Es sind Wohnungen für alle Ansprüche und Lebensphasen geplant. Das Projekt stoppt die Zersiedelung, schafft Räume für ein Zusammenleben und entlastet die Umwelt.

Fassade und Aussenhaut der Häuser einer solchen Hügelstadt bestehen beispielsweise aus einer transparenten Wärmedämmung, kombiniert mit Photovoltaik, wie sie die ECO-Solar-Modulhäuser aufweisen. Als Baumaterial käme der neu entwickelte Verbundwerkstoff Ecocell® zum Einsatz. Weil sich unter der Hügelstadt auch die Produktionsanlagen für das neue Baumaterial befinden, wird der Baustoff in der Hügelstadt selbst produziert. Die Stadt wächst somit aus sich selbst heraus.

Hügelstadt
YouTube-Video ansehen

„Diese Welt braucht dringend ein paar Verrückte“
Interview mit Erich Chiavi